Würde uns die Erde nicht halten, wir flögen einfach davon. Dieser Verbundenheit widmet ultra ein Stück über das Fallen und über das Schwere, über die Schönheit des Fliegens, die Leichtigkeit des Sich-Lösens. Ein Versuch, in Berührung zu kommen mit dem, worauf wir gründen, woran wir hängen.